OKATECH Kupfer für Konservatorium

Mit einer faszinierenden, sich faltenden Fassade würdigen John Wardle Architects das Musizieren am Ian Potter Southbank Centre Conservatorium of Music in Melbourne.

Neben tausenden von handgefertigten japanischen Kacheln, die in ihrer Form an musikalische Notationen erinnern sollen, setzt auch unser Tageslichtsystem mit OKATECH Streckmetall Kupfer besondere Akzente. Um die Lernatmosphäre für die Musikstudierenden zu optimieren, sind einige der Paneele sowohl auf der Innen- sowie der Aussenseite mit Akustiklaminat versehen. Während eine akustische Abgeschlossenheit für die Aktivitäten des Konservatoriums notwendig ist, geben auf Fussgängerebene Bullaugen vereinzelt Einblick in die Lern- und Proberäume.