OKASOLAR F

Optimiertes Tageslichtsystem für die Fassade

OKASOLAR F ist ein für die Fassade optimiertes Tageslichtsystem, das Tageslichtnutzung und effektiven Sonnenschutz vereint. Der Lamellentyp OKASOLAR F U reflektiert einen Großteil der solaren Strahlung nach außen. OKASOLAR F O ist sowohl retroreflektierend und lenkt das einfallende Tageslicht tief in den Raum. Durch Kombination der beiden Lamellentypen in einem Element kann gezielt auf die Bedürfnisse im Innenraum eingegangen werden.

Mit OKASOLAR F können die Kosten für künstliche Beleuchtung und Kühllasten deutlich gesenkt und die Energiebilanz eines Gebäudes optimiert werden. Aufgrund des extrem schmalen Profilquerschnitts der Lamellen eignet sich OKASOLAR F besonders für Dreifachisolierverglasungen und schmale Scheibenaufbauten.

Hohe Funktionalität

  • Effektiver, richtungsselektiver Sonnenschutz
  • Tageslichtlenkung in den Innenraum
  • Energieeintrag kann präzise, projektspezifisch eingestellt werden
  • Keine Einschränkungen in der Funktion im Vergleich zu außen oder innen liegenden Verschattungssystemen
  • Zwei funktional unterschiedliche Lamellentypen können in einem Isolierglasmodul ohne optische wahrnehmbare Unterschiede kombiniert werden
  • Aufgrund der extrem schmalen Lamellenausführung sind besonders schmale Scheibenaufbauten möglich
  • Brandschutz nach Anforderung
  • Vielfalt an Sonderformaten
  • Vogelschutzfunktion

Nachhaltigkeit

  • Tageslichteintrag reduziert den Kunstlichtbedarf
  • Reduzierung der Kühllasten im Sommer, solare Gewinne im Winter
  • Recyclefähigkeit
  • Langlebig durch witterungsgeschützten Einbau der Lamellen im Scheibenzwischenraum
  • Keinerlei Zusatzkosten für Wartung, Instandsetzung und Reinigung

Nutzerkomfort

  • Angenehme Tageslichatmosphäre im Innenraum
  • Sehr gute Durchsicht nach außen
  • Effektiver Sichtschutz

OKASOLAR F O – 2-Scheiben-Aufbau

OKASOLAR F O – 2-Scheiben-Aufbau

OKASOLAR F U – 2-Scheiben-Aufbau

OKASOLAR F U – 2-Scheiben-Aufbau

OKASOLAR F O – 2-Scheiben-Aufbau – Funktionsprinzip

OKASOLAR F O – 2-Scheiben-Aufbau – Funktionsprinzip: OKASOLAR F O lenkt das einf...

OKASOLAR F U – 2-Scheiben-Aufbau – Funktionsprinzip

OKASOLAR F U – 2-Scheiben-Aufbau – Funktionsprinzip: OKASOLAR F U reflektiert ei...

OKASOLAR F – 2-Scheiben-Aufbau – Typen F O und F U kombiniert - Durchsicht

OKASOLAR F – 2-Scheiben-Aufbau - Typen F O und F U kombiniert – Durchsicht

  • Maximale Abmessungen: 3.000 mm x 4.000 mm, größere Maße auf Anfrage
  • maximale Scheibengröße: 7 m2
  • partielle Durchsicht: 57 %
  • Lamellenabstand: 9,5 mm
  • Alle technischen Werte wie Lichttransmission, g-Wert und Ug-Wert können durch Art des Aufbaus und Glastyp variabel auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden

OKASOLAR F SZR

Schicht

Ug-Wert [W/(m2K)] g-Wert Lichttransmission
2-Scheiben-Aufbau mm Typ Krypton Argon Luft (%) min.1 - max.2 (%) min.1 - max.2
  Typ F O 16 Wärmeschutz 1,1 1,7 2,1 18 - 44 2 - 48
Sonnenschutz 1,1 1,7 2,1 15 - 32 2 - 41
  Typ F U 16 Wärmeschutz 1,1 1,7 2,1 18 - 43 2 - 47
Sonnenschutz 1,1 1,7 2,1 15 - 32 2 - 41
1 bei Einfallswinkel γ = 60°            2 bei Einfallswinkel γ = 0° (senkrecht zur Glasoberfläche)

  

OKASOLAR F SZR

Schicht

Ug-Wert [W/(m2K)] g-Wert Lichttransmission
3-Scheiben-Aufbau mm Typ Krypton Argon Luft (%) min.1 - max.2 (%) min.1 - max.2
  Typ F O 16+10 Wärmeschutz 0,6 0,9 1,2 11 - 34 2 - 42
Sonnenschutz 0,6 0,9 1,1 9 - 25 2 - 37
  Typ F U 16+10 Wärmeschutz 0,6 0,9 1,2 11 - 34 2 - 41
Sonnenschutz 0,6 0,9 1,1 9 - 26 2 - 37
1 bei Einfallswinkel γ = 60°            2 bei Einfallswinkel γ = 0° (senkrecht zur Glasoberfläche)

 

 

OKASOLAR F - Winkelselektive Lichttransmission der unterschiedlichen OKASOLAR F-Typen im 2-Scheiben-Aufbau mit Wärmschutzschicht

Winkelselektive Lichttransmission der unterschiedlichen OKASOLAR F-Typen im 2-Sc...

Referenzen Übersicht