© Ali Moshiri
© Ali Moshiri

Projekt

Das ZeitHaus der Autostadt

Auftragsvolumen

300 m²

Architekten

Henn Architekten + Ingenieure

Fertigstellung

1999

Anwendung

Fassade

Gebäudetyp

Museum

Das ZeitHaus der Autostadt

Wolfsburg, Deutschland

Ähnlich einem Setzkasten findet sich in diesem Gebäude eine Sammlung von automobilen Raritäten und Miniaturen. Streng gerastert erlangt sie durch die eingesetzte Verglasung ihre Besonderheit und unterstützt bei guter Durchsicht die technisch geprägte Ästhetik des Komplexes. Zudem dient sie durch die richtungsselektive Eigenschaften des Metallgewebes als saisonal differenzierter Sonnenschutz.

Referenzen