© Architekten: a-lab – Ausführung: Mero-TSK
© Architekten: a-lab – Ausführung: Mero-TSK

Projekt

Statoil ASA Headquarters

Standort

Oslo, Norwegen

Produkt

OKATHERM

Auftragsvolumen

4.228 m²

Architekten

a-lab (Arkitekturlaboratoriet AS)

Fertigstellung

2012

Anwendung

Fassade | Dach

Statoil ASA Headquarters

Oslo, Norwegen

Raum erleben mit OKATHERM

Auf dem Parkplatz des ehemaligen Flughafens Oslo Fornebu stapelten die Architekten von A-lab fünf 140 Meter lange und 23 Meter breite Balken für die Equinor Zentrale und schufen damit ein Wahrzeichen.

OKATHERM an der Fassade sowie auf dem Dach sorgt für das beeindruckende Raumerlebnis im Inneren mit Tageslicht. Das einlagige Isolierglas kann gezielt an technische Werte und Funktionen wie Lichtreflexion oder Schalldämmung angepasst werden.

Referenzen